VOLLSTÄNDIGE STELLENBESCHREIBUNG 

Stellenbeschreibung: Teammitglied bei Covenant Players, christliche Theaterorganisation

  • Finanzierung: freiwillig/persönliche Unterstützung

  • Einsendeschluss für Bewerbungen: fortlaufend 

  • Dauer der Anstellung: 18 Monate – Möglichkeit zur Verlängerung (möglich Gelegenheit für ein Ausjahr)

  • Standort: Kontinentalbüros in Los Angeles, Nordamerika; Wales, Großbritannien; Deutschland, Europa und Johannesburg, Südafrika mit Reisen durch diese Länder und Kontinente

Haben Sie eine Leidenschaft dafür, die frohe Botschaft des Evangeliums Jesu Christi durch das dynamische Mittel des Theaters zu verbreiten?

Covenant Players sucht derzeit Vollzeit-Teammitglieder, um an Schulungen und Einsätzen an allen unseren Standorten teilzunehmen. ​

Erfolgreiche Kandidaten erhalten umfassende und fortlaufende Schulungen in Theaterkünsten, Führungsentwicklung, administrativen Fähigkeiten, Mission und Jüngerschaft. Sie dienen unter der Leitung des Kontinentaldirektors sowie ihres individuellen Teamleiters.​

Die Aufgaben umfassen: den vollen Einsatz für die Disziplinen des Diensts, des Lobpreises/der Anbetung, des Theaters und der Kommunikation; die Teilnahme an Auftritten (Lernen und Aufführen von Theaterstücken); Knüpfen von Kontakten und Planung von Auftritten; Lobpreisstile, allgemeine administrative Aufgaben im Zusammenhang mit der Tournee nach den Vorgaben des Teamleiters; sowie Kommunikation und Verhaltensdisziplinen im Zusammenhang mit der Teilnahme an Vollzeit-Tourneen mit einer professionellen christlichen Missionsorganisation.

Dieses ist eine unbezahlte Tätigkeit. Covenant Players ist eine glaubensgebundene Organisation, die in Großbritannien als Stiftung und weltweit als gemeinnützige Organisation geführt wird.  Der tägliche Unterhalt (Unterkunft, Verköstigung und Reisen) wird von der Organisation selbst übernommen.

Über Covenant Players:

Covenant Players ist eine professionelle christliche Theaterorganisation, die die Stücke von Charles M. Tanner präsentiert. Unsere fahrenden Teams präsentieren themenbasierte Originalstücke im Dienst für Kirchen und christliche Gemeinden, Schulen, Haftanstalten, soziale Dienste sowie öffentliche, kommunale und zivilgesellschaftliche Organisationen.

 

Ebenso ist Covenant Players auch eine angesehene Ressource für zahlreiche säkulare Organisationen, die Theater als Methode einsetzen, um wichtige gesellschaftliche Themen und Problematiken, die für lokale Gemeinden von Belang sind, aufzugreifen. Das Ziel ist Kommunikation. Die Methode besteht in der Bereitstellung unterhaltsamer und zum Nachdenken anregender Materialien sowie der Einbeziehung des Publikums in Diskussionen und Workshops, um die Zuschauer herauszufordern, sich eine eigene Meinung zu bilden, Veränderungen herbeizuführen und der Menschheit zu dienen, indem sie dazu angeregt werden, neue Maßstäbe zum Leben zu setzen und sie dazu zu ermutigen, ihr Potenzial voll auszuschöpfen.